Gemeinde-
und Bezirkssuche

Steffisburg

Glockentalstrasse 19

3612 Steffisburg

+41 33 438 13 66

Routenplaner

Gottesdienste
Sonntag 9.30 Uhr
Donnerstag 20.00 Uhr

1. Teil - Steffisburg : Gottesdienst mit der Gabe des Heiligen Geistes

01.09.2020

Am Sonntag, 30. August 2020, hielt Apostel Thomas Deubel um 9:00 Uhr einen Gottesdienst mit Spendung der Gabe des Heiligen Geistes einem Kleinkind.

 
/api/media/504287/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=03ed0309b8196bed876a7f542a535008%3A1632429149%3A8778894&width=1500
/api/media/504288/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=e5b0d4b752da75a3ddcd0a0247890b74%3A1632429149%3A3776745&width=1500
/api/media/504289/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=f15c873dbd8c0efad87b0055db2e75e1%3A1632429149%3A1072672&width=1500
/api/media/504290/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=7f24fd11e6522c2cd16ee90820e7ac99%3A1632429149%3A5896467&width=1500
/api/media/504291/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=f40a466a4c3104b2c2fa3c4923c0afd0%3A1632429149%3A8568126&width=1500
/api/media/504292/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=ad2bb97bdb66a79e3dd491532ddc4ddf%3A1632429149%3A3140236&width=1500
/api/media/504293/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1f7a346567813845c0fceb03e83648fa%3A1632429149%3A9081388&width=1500
 

Er legte der Predigt das Bibelwort aus dem Evangelium Johannes 6.26 zugrunde: „Jesus antwortet ihnen und sprach: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Ihr sucht mich nicht, weil ihr Zeichen gesehen habt, sondern weil ihr von dem Brot gegessen habt und satt geworden seid.“


Kerngedanken aus dem Gottesdienst:



  • Wunder sind Zeichen und haben eine Botschaft, indem Gott uns sagt: Ich bin da!

  • Wir hoffen auf Wunder, stellen aber auch unseren Willen unter den Willen Gottes.

  • Dies gibt Tragkraft, Vertrauen und Geduld.

  • Zeichen heute ist das Einssein in Jesus, trotz unserer Verschiedenheit.

  • Reden wir GUT voneinander – setzen wir Zeichen.

  • Beten wir aus ehrlichem Herzen.

  • Wir arbeiten gemeinsam und wollen wachsen im Glauben.


Bezirksevangelist Erich Gafner – der Vorsteher der Gemeinde - wurde für einen Predigtbeitrag gerufen. Im Anschluss folgten Sündenvergebung und Darreichung des Heiligen Abendmahls.


 


Text: Gabi Landmesser
Fotos: Hans Jöhr
Bearbeitung: Heidi Nydegger